Samstag, 9. April 2016

Neue Westfälische: Baby brutal misshandelt - Vater verurteilt

Drei Jahre und vier Monate muss ein 41-jähriger Gütersloher in Haft, weil er seinen vier Monate alten Sohn brutal misshandelt haben soll. Der unter Alkohol stehende Mann hatte dem Kind, weil es sein Fläschchen nicht wollte, schwere Verletzungen zugefügt. Der Säugling erlitt sieben Knochenbrüche.


Fazit: Kinder von Trinkern leben gefährlich.